Philipp Wagner

Angebot & Nachfrage: Was wollen unsere Gäste?

Philipp Wagner ist Tourismusforscher am NIT, dem Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa. Der gebürtige Österreicher studierte in Wien Geographie mit Schwerpunkt Tourismusforschung bevor er 2014 an der Ostsee in Kiel anheuerte.

Philipp Wagner beschäftigt sich am NIT überwiegend mit Fragestellungen zur touristischen Nachfrage in Deutschland und Europa. Neben Gästebefragungen und Analysen zur Entwicklung des Ferienwohnungsmarktes ist er vor allem an der Planung und Umsetzung der Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen beteiligt.
Im Rahmen der Reiseanalyse wird seit über 50 Jahren jährlich das Reiseverhalten der deutschen Bevölkerung, auf Basis von mehr als 7.500 persönlichen Interviews, erhoben. Die so gewonnenen Erkenntnisse werden von Destinationen, Reiseveranstaltern, Verkehrsbetrieben, Hochschulen und vielen anderen touristischen Anbietern im In- und Ausland genutzt um die Interessen und Urlaubsvorlieben des deutschen Gastes besser einschätzen zu können und zielgerichtet Angebote und Marketingstrategien entwickeln zu können.

Weitere Infos unter www.reiseanalyse.de bzw. www.nit-kiel.de

Download

Location

____

Kurhaus Fiskina
Am Anger 15
87538 Fischen i. Allgäu

ANREISE

____

Bequem mit der Bahn anreisen? Kein Problem, der Bahnhof ist direkt gegenüber und die Züge fahren regelmäßig.

PARKEN

____

Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Direkt neben dem Bahnhof befindet sich der P+R.

IMPRESSUM · DATENSCHUTZ ·
CRAFTED BY